Theater asozial
+43 699 10464620
w.rohm@spielbetrieb.at

Termine

kritisches Theater junger Menschen

Böses Mädchen

.

von Lothar Kittstein

24./25./26. Sept., jeweils um 19:30 Uhr

im Alten Bauhof Ottensheim

Die Hölle – das ist die Familie.

Autoritäre Enge, Gewalt und Terrorgemeinschaft – keine Spur vom sentimentalen Nest der Geborgenheit.

Ein Mann, eine Frau und ein Mädchen – eine Gemeinschaft aus der Vergangenheit in der herabgewirtschafteten Gegenwart. Ein Spiegelbild von Familie wie wir es gerne verdrängen.

3 Morde an Frauen pro Monat, jedes 5. Kind erfährt sexuelle Gewalt, jeder 4. Erwachsene gibt an, dass eine Ohrfeige ein taugliches Erziehungsmittel ist und jedes 2. Kind kennt die „g’sunde Watschn“ aus eigener Erfahrung. Die Hölle – das ist die Familie.

Schauspiel: Eva Lackner, Lilly Weiß, Wolfgang Rohm

Technik: Nelli Serglhuber, Valentin Kainzbauer

Kartenvorverkauf: Alter Bauhof Ottensheim

Restkarten an der Abendkasse

Eintritt: 25.– €

OTTO-KulturgenossenschafterInnen: 20.– €

Studentinnen und Studenten, Schülerinnen und Schüler, sowie Lehrlinge: 10.– €

Alle, die der Meinung sind, Kunst und Kultur soll ohne Subvention auskommen: 250.– €

Alle Bauhof-Ermäßigungen sind in vollem Umfang gültig.

ACHTUNG! Nur beschränktes Platzangebot.

.

.

Sommertheater für Kinder
im Alten Bauhof Ottensheim

Die einmalige Gelegenheit für alle Kinder im Alter zwischen 7 und 10 Jahren

Eine Theaterwoche unter professioneller Begleitung durch den Theaterpädagogen Wolfgang Rohm und Lotte Sandhacker, die im Schauspiel des Theater asozial tätig ist.

9. – 13. August 2021, jeweils von 10:00 bis 13:00 Uhr

im Alten Bauhof in Ottensheim

Kosten: 70.– € für die ganze Woche